Da Mo (Pressestimmen II)

Straubinger Tagblatt schreibt am 07.03.04 in der Literaturrundschau

Da Mo spielt mit Klischees über das starke Geschlecht


Der Mann: Ein Lebewesen, das die Fussballkarten für drei Monate im Voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend.
Warum Frauen dauernd Schuhe kaufen und warum sie nicht einparken können. Aus diesem Holz sind heute Sachbuch-Bestseller geschnitzt. Den Spieß umgedreht hat jetzt Ulrike Böglmüller-Buchner, bessere Hälfte von 'Haindling' Hans-Jürgen Buchner. Sie hat ein Büchlein herausgegeben. Auch sie spielt mit Klischees, allerdings über den Mann, im Haindling-Slang, kurz 'Da Mo'.
Sie stiefelt aber nicht auf ausgetretenen Pfaden, kommt nicht mit der abgedroschenen Psycho-Masche und verliert sich nicht in Lebenshilfe a la Feng-Shui. Sie lässt peppige bunte Bilder sprechen, die schon auf den ersten Blick viel Hinterkünftiges und vor allem viel Liebe zum Detail verraten. 'Männer sagen so einiges', weiß Ulrike Böglmüller-Buchner, 'und merken nicht, das wir sie von Anfang an durchschauen'.

 

'Da Mo' ist ein Frauenbuch über Männer. Es ist auch ein Geheimtipp als Männerbuch, das viel über Frauen aussagt. Nämlich: Vorsicht Männer, wir kennen euch bis in den letzten Winkel eurer Seele.
Ihr Spiel mit Klischees ist nie besserwisserisch. Es hat ein symphatisches Augenzwinkern. Viele andere Frauen werden Ulrike Böglmüller-Buchner zustimmend zublinzeln, denn er ist wirklich so, 'Da Mo'. Das ist auch der Grund, warum Sie das Buch gemacht hat. Beim Ratsch mit Freundinnen oder beim natürlich rein zufälligen Lauschen, was im Cafe am Nachbartisch geredet wird, hat sie immer wieder festgestellt, dass Frauen bei gewissen Aspekten zum Thema 'Mo' unisono wissend mit dem Kopf nicken. Diese Momente hat sie mit viel Witz in Wort und Bild festgehalten. Als Keramikerin liegt ihr Zeichnen und Colorieren ohnehin und auch als Texterin hat sie Anteil an der Haindling-typischen Handschrift. Buchner-Tochter Astrid, eine gelernte Grafikerin, sorgte für den letzten Schliff.
'Haindling'-Texte leben vom Dialekt. Deshalb ist das Büchlein, das sich von der grauen Theorie schon durch seine Farbenfreude abhebt, in Bayrisch verfasst. Für Nichtdialektsprecher gibt es im Nachspann eine hilfreiche Übersetzung ins Hochdeutsche. Aber schöner ist natürlich das Bayerische. 'Es hat etwas eindeutig Zweideutiges'.
Ulrike Böglmüller-Buchner macht nicht viele Worte. Das Buch kann man in einem Rutsch lesen. Es ist pro Seite eigentlich nur ein Satz - aber der hat es in sich. 'Da Mo kimmt wann er wui...' - 'Da Mo is hoagla... der mog ned ois...' - 'Da Mo kocht... 180 Liter Gulasch für zwei Personen' - 'Wenn da Mo knogt, dann knogt er...' und... und... und...
Der Satz ist der Anstoss, zu dem jede Frau eine oder gleich mehrere Geschichten nach dem bekannten Strickmuster parat hat. Und was sagt 'da Mo', Hans-Jürgen Buchner, zu den von seiner Frau gesammelten Männer-Klischees ? 'Der hat mitgelacht', schmunzelt Ulrike Böglmüller-Buchner und dementiert augenzwinkernd, dass Haindling die erste Quelle für ihren Fundus ist.
Der Leser erfährt auch, dass die Autorin als Kind bei den Bundesjugendspielen beachtliche Punktzahlen erreicht hat. 'Als Frau muss man sich im Laufe des Lebens ja von mancher Jury mit Punkten bewerten lassen.' Man erfährt auch, dass sie 1961 das Freischwimmerzeugnis bekommen hat. 'Wenn man sich als Frau nicht freischwimmt...'
'Da Mo' ist ein bayerisch-hinterkünftiges und sehr symphatisches Lachkabinett über den Alltag von Mann und Frau, der in Wirklichkeit nicht immer zum Lachen ist. Empfehlenswert nicht nur am Internationalen Tag der Frau und am Muttertag, sondern besonders auch an den 363 Männertagen im Jahr.

Das beste und einzig wahre Ostergeschenk 'Da Mo' kann auf der haindling.com, in Straubing bei Pustet, Stöcker, Primeur und in Mallersdorf/Pfaffenberg im Bücher-G`schäft Marion Runz erworben werden.

Weitere Seiten zu diesem Projekt

Klick mich oder den Text Da Mo (Startseite)
Klick mich oder den Text Coveransicht 'Da Mo'
Klick mich oder den Text Einblicke ins Buch
Klick mich oder den Text Fotos von der Veröffentlichung
Klick mich oder den Text Zuschriften 'Da Mo'
Klick mich oder den Text Pressestimmen 'Da Mo' I


Hier geht's zur haindling.com-Startseite
Hier geht's zur Fanseite haindling.de
Die Startseiten der haindling.com
Die Bunten Seiten
Dies und Das zum kostenlosen Download
Informationen zur haindling.com
haindling.com
haindling.de
Startseiten
Bunte Seiten
Downloads
Infos