Anleitung zum Spielen der Maultrommel

Die Schnur wird aufgewickelt. - Mit der einen Hand nimmt man das kleine Stoffdreieck und läßt die Maultrommel nach unten hängen. Mit der anderen Hand hält man die Maultrommelhülle fest, die obere Hand senkt sich nach unten - Die Maultrommel kommt aus der Hülle heraus.
Achtung - Sollte die Maultrommel in der Hülle klemmen, einfach mit der Öffnung nach unten auf einen Tisch klopfen und die Maultrommel kommt heraus.

Man nimmt die Maultrommel mit der linken Hand dort, wo die Schnur angebracht ist - die glatte Seite zeigt nach außen, die gewölbte Seite (dunkle Farbe) zum Gesicht. Das spitzige Ende (rechts) wird mit dem rechten Zeigefinger leicht angeschlagen oder angezupft - von außen nach innen. Vorsicht - nicht zu fest, damit es sich nicht verbiegt! Erst mal ausprobieren ohne Mund, um sich damit vertraut zu machen.

Und so wird die Maultrommel gespielt:
Zungenübung: Bei leicht geöffnetem Mund (Abstand zwischen den Zähnen ca. 0,5-1 cm) die Zunge von hinten nach vorne bewegen, bis zu den Zähnen und wieder zurück - als würde man das Wort "Uiii" sagen. Die Ober- und Unterlippe leicht über die Zähne wölben und die Maultrommel zwischen die Lippen nehmen (nicht an die Zähne).



Dann streicht man mit dem rechten Zeigefinger das spitzige Ende von vorne in Richtung Gesicht - Die Maultrommel erklingt.

Wenn die Zunge und der rechte Zeigefinger gut miteinander zusammenspielen kann man rythmisch vorgehen. Auch leichtes Blasen und Einatmen erweitert das Klangspektrum.

Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht
Ihr Hans-Jürgen Buchner (Haindling)


Weitere Seiten zu diesem Projekt

Klick mich oder den Text   Startseite 'Die vietnamesische Maultrommel'
Klick mich oder den Text   Anleitung Download
  Merchandising (Haindlingshop)


Hier geht's zur haindling.com-Startseite
Hier geht's zur Fanseite haindling.de
Die Startseiten der haindling.com
Die Bunten Seiten
Dies und Das zum kostenlosen Download
Informationen zur haindling.com
haindling.com
haindling.de
Startseiten
Bunte Seiten
Downloads
Infos